Umsatzstelle Riethgen
Anlegestelle Griefstedt
Umsatzstelle Sömmerda
Anlegestelle Schallenburg
Anlegestelle Wundersleben
Anlegestelle Straußfurt

Wasserwandern auf der Unstrut

Das Wasserwandern auf der Unstrut ist Naturerlebnis und Geschichtsunterricht zugleich – Schlösser, Burgen und Ruinen wechseln mit Auen, Wäldern und Feldern. Ab der Staumauer in Straußfurt kann man auf ca. 35 km den Landkreis Sömmerda mit Schlauchboot oder Kajak erkunden. Über die Landkreisgrenze hinaus kann man die Unstrut bis zum Naumburger Blütengrund befahren, dort, wo die Unstrut in die Saale mündet.

Tourismusverband Thüringer Becken e.V. • Sitz: Auenstraße 1, 99610 Sömmerda

ImpressumDatenschutzerklärung